Bustreff.de
   Jetzt registrieren Verzeichnis Preise Service Kontakt 23.04.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

1.000 Heuliez GX 137 ausgeliefert

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Der tausendste Heuliez GX 137 Midibus verließ kürzlich die Werkshallen des Werks Rorthais. Er ist einer von insgesamt acht Bussen für die Guaguas Municipales SA, dem städtischen Verkehrsunternehmen von Las Palmas auf der spanischen Insel Gran Canaria. Dabei handelt es sich bereits um eine zweite Charge an GX 137 Bussen, die den öffentlichen Personennahverkehr in Las Palmas sicherstellen.

Der 10,7 m lange Midibus verstärkt den Linienservice in den Vororten der Stadt und kommt dort vor allem für „normal große Busse“ auf schwer erreichbaren und engen Straßen zum Einsatz. Guaguas Municipales SA hat sich für eine umfangreiche Ausstattung für die GX 137 Busse entschieden. Dazu zählen u. a. drei Türen für einen schnellen Fahrgastwechsel, Videoüberwachung, Informationsbildschirme, USB-Anschlüsse und eine Klimaanlage.

Für Fahrzeug dieser Größe bietet der GX 137 gute Sicherheits- und Komfortbedingungen, nicht nur für die bis zu 15 sitzenden Fahrgäste und bis zu zwei Rollstuhlfahrer, sondern auch für die bis zu 55 stehenden Fahrgäste. Die Produktion des tausendsten Heuliez GX 137, der in Deutschland unter dem Namen Iveco E-Way by Heuliez – als Elektrobus - vertrieben wird, demonstriert die Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit dieses Midibusses, der in zwei Längen mit 9,5 und 10,7 m erhältlich ist. Dank einer schmalen Breite von nur 2,33 m gehört dieses Modell zu einem der wendigsten Fahrzeuge seiner Klasse (Wendekreis: 17,3 m).

Erhältlich ist der GX 137 grundsätzlich mit zwei unterschiedlichen Antriebsarten: Die vollelektrische Version mit einem zentralen Elektromotor mit 160 kW Peakleistung und 2.500 Nm Drehmoment verfügt mit einer maximalen Batteriekapazität (NMC-Lithium-Ionen-Batterien) von 245 kWh über bis zu 200 km Reichweite. Die Batterien lassen sich in nur wenigen Stunden im Depot über einen genormten Typ-Combo-2-Stecker aufladen.

In der Dieselversion ist er mit einem Tector-7-Motor ausgestattet, der dank der HI-SCR-Technologie (Selective Catalytic Reduction) ohne Abgasrückführung die aktuellen und zukünftigen Euro-6-Vorschriften erfüllt.

Die in Frankreich in einem eigenen Werk entwickelten und produzierten GX 137, von denen 20 %in den Export gehen, sind derzeit in mehr als 130 Ballungsräumen in acht Ländern im Einsatz, vor allem in Spanien in Badalona, Barcelona, Santa Cruz de Tenerife und Girona. Der von HEULIEZ entworfene Midibus bietet Betreibern eine leistungsstarke, nachhaltige und wirtschaftliche Lösung.

 

Bildquelle: Iveco




Datenschutz Presse Mediadaten Kontakt AGB Impressum (c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved