Kategorie: BUSMAGAZIN

Mehr als 23,2 Millionen Gäste haben 2017 für einen neuen Rekord im Reiseland NRW gesorgt: Mit 51,5 Millionen Übernachtungen wurde erstmals die Marke von 50 Millionen überschritten. Damit erreichte das Gäste- und Übernachtungsaufkommen im achten Jahr in Folge ein Rekordergebnis, wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt. Die … mehr

Die schwedische Fährreederei Stena Line meldet ein erfolgreiches Jahr auf den Routen von und nach Deutschland. Auf Kiel-Göteborg, Rostock-Trelleborg und Sassnitz-Trelleborg transportierte die Reederei 2017 insgesamt 957.680 Passagiere und 307.745 Pkw. Damit liegt Stena Line in Deutschland nach eigenen Angaben deutlich über Plan. Vor allem auf der Verbindung Rostock-Trelleborg seien die Erwartungen mit einem Zuwachs … mehr

Erstmals MAN-Doppeldecker in Down under

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

In Sydney fahren seit Kurzem 38 neue Doppeldecker-Busse auf Basis des MAN-Niederflur-Chassis A95. Damit gelingt MAN Truck & Bus nach eigenen Angaben der Einstieg in das Segment der Stadtbus-Doppeldecker in Australien. Die leuchtend gelben Doppeldecker-Busse verkehren zwischen dem Geschäftszentrum Sydneys und Northern Beaches. Die Niederflurbus-Fahrgestelle MAN A95 werden von einem 320 PS (235 kW) starken … mehr

Rast Reisen setzt auf Setra

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Die badische Rast Reisen GmbH hat kürzlich im Neu-Ulmer Kundencenter von Setra einen neuen S 516 HDH abgeholt. Das Fahrzeug der TopClass, das unter anderem mit Panoramadach, raumgewinnender 2+1-Bestuhlung mit nur drei Sitzen pro Reihe sowie mit verstellbaren Kopfstützen ausgestattet ist, soll als „Extra Star“ auf Reisen durch ganz Europa eingesetzt werden. Das 1928 gegründete … mehr

Till Oberwörder (47) wird zum 1. April 2018 neuer Leiter von Daimler Buses und Vorsitzender der Geschäftsleitung der EvoBus GmbH. Er folgt damit auf Hartmut Schick (56), der zum gleichen Zeitpunkt die Verantwortung für Daimler Trucks Asia übernimmt. Till Oberwörder ist seit dem 1. Juli 2015 Leiter Marketing, Vertrieb und Services Mercedes‑Benz Lkw. In dieser Funktion … mehr

Wie der RDA in Köln aktuell meldet, sei die Messehalle A1, der gut 10.000 m2 große Marktplatz der Group Travel Expo in Friedrichshafen, mit 375 Ausstellern ausgebucht. Zielgruppe der Messe (10./11.4.) sind vor allem Fachbesucher aus Süddeutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein. Der Eintritt ist kostenfrei. Die Eintrittskarten können ab sofort über www.rda-expo.de/tickets bezogen werden. … mehr

Für den Finanzierungs- und Mobilitätsdienstleister Daimler Financial Services war 2017 das bislang erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Geschichte. Bei einem weltweiten Wachstum des Neugeschäftsvolumens von 14 % im Vergleich zum Vorjahr konnte das Unternehmen die Ergebnisse von 2016 deutlich übertreffen. Das EBIT in Höhe von 1,97 Mrd. Euro entspricht einem Gewinnzuwachs gegenüber 2016 von rund 13 Das … mehr

Vierte E-Bus-Linie in London

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Anfang Februar nahm in London eine vierte rein elektrisch betriebene Buslinie ihren Dienst auf. Elf Elektrobusse, Typ BYD-ADL Enviro200EV-Eindecker (10,8 m) bedienen die Linie 153. Die Stromversorgung erfolgt im Depot und obliegt BYD, der dafür eine eigene Ladestruktur entwickelt hat. Die 153 (ca. 6,5 km) erstreckt sich zwischen ihren Endstationen im Finsbury Park im Norden … mehr

Die Stadt Salzburg hat die Details des angekündigten Online-Buchungssystem für Reisebusse bekannt gegeben. Für die Anreise und Abholung der Gäste bei den beiden Terminals müssen künftig Zeitslots gebucht werden. Buchungen für die Zeit ab dem 1. Juni 2018 sollen ab April möglich sein. Bis dahin bleibt die Zufahrt zum Bus-Terminal Nonntal weiterhin kostenlos möglich. Das … mehr

Das Niederflur-Modell des Iveco Crossway gibt es jetzt auch in einer podestlosen Variante. Grundsätzlich ermöglicht der Niederflurbereich zwischen der vorderen und mittleren Tür allen Fahrgästen einen einfachen Ein- und Ausstieg. Die Fahrzeuge können außerdem mit manuellen oder elektrischen Rampen und einem speziellen Innenbereich für mobilitätseingeschränkte Personen ausgestattet werden. Die podestlose Bestuhlung im Eingangsbereich erleichtert gerade … mehr