Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt15.04.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

2. VPR Connects…digital: Ein voller Erfolg!

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Wenn man sich schon corona-bedingt nicht persönlich auf einer Einkaufsmesse sehen kann, so verlegt man diese ganz einfach komplett ins Virtuelle und installiert dazu eine eigene Kontakt- und Verkaufsplattform. Dies dachte sich auch der Internationale Verband der Paketer (VPR) mit seiner zweiten Messe „VPR connects…digital“, die halbtagsweise am 24. und 25. März 2021 stattfand.

Die diesjährige Digitalmesse entwickelte sich dabei überraschend erfolgreich. An beiden Tagen hatten Bus- und Gruppenreiseveranstalter auf dem Branchentreff die Möglichkeit 55 Mitglieder des VPR digital zu treffen und in auf 17 Min. beschränkten Gesprächen Geschäftliches zu besprechen, bzw. neue Reisen für 2022 zu ordern. 66 Unternehmen mit insgesamt 77 Personen nutzten diese Chance zu Einkaufsgesprächen.

Neben diesen Zeitfenstern hatte der VPR drei sogenannte Virtual Lounges (Kaffeetresen, Saftbar, Foyer) eingerichtet. Hier konnten sich jeweils bis zu fünf Personen zum beliebig langen Austausch untereinander treffen. Darüber hinaus kommunizierten die Teilnehmer per Mail auf der Plattform. Drei Webinare rundeten das Programm ab.

Der Erfolg der diesjährigen Veranstaltung hat selbst den VPR „geflasht“, wie Geschäftsführer Florian Gärtner formulierte. Im Gegensatz zur ersten Veranstaltung dieser Art im September 2020, bei der sich Austeller und Besucher eher allgemein über die Einschränkungen und wirtschaftlichen Folgen austauschten, wurde dieses Mal auch „sehr viel für 2022 geordert“, wie VPR-Präsident Adriano Matera in seiner Funktion als Prokurist von Service-Reisen betonte.

Hinrika Busemann, Head of Sales bei Tour Partner Group, beendete die Veranstaltung „wegen der euphorischen Kunden mit einem dicken Lächeln auf den Lippen“. VPR connects…digital sei eine echte Ordermesse gewesen, kein Kunde hätte ohne konkrete Anfrage ihren digitalen Messestand verlassen, führte sie weiter aus.

Uli Gerstmeier (Geschäftsführer Appina Travel) kommt von dieser Messe ebenfalls mit gefülltem Auftragsbuch zurück und führt seinen Erfolg u. a. auch auf die in der Tat gelungene technische Umsetzung des Online-Formats zurück. „Wir konnten gezielt Produkte präsentieren und Termine vereinbaren“, so Gerstmeier. Dadurch verlief auch die Vorbereitung im Vorfeld viel effizienter. Gerstmeier ist von den neuen Messeformaten überzeugt: „Ich begrüße auch künftig digitale Messen. Sie sind zeitsparend, nachhaltig und vielfältig.“ Ganz auf persönliche Treffen möchte er aber nicht verzichten: „Schon allein aufgrund des abwechslungsreichen Rahmenprogramms des VPR wünsche ich mir wenigstens einmal im Jahr eine ‚richtige‘ Messe.“

 

Text: Dirk Sanne

Bildquelle: VPR (Screenshot)




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved