Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt18.01.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

ADL fertigt BYD-E-Fahrgestelle demnächst in eigenen Werken

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Die Montage der Elektrobus-Fahrgestelle wird ab der zweiten Hälfte des Jahres 2021 direkt in den ADL-Werken in Großbritannien durchgeführt.

Bisher werden die Fahrgestelle für die ADL Enviro200-EV-Eindecker und ADL Enviro400-EV-Doppeldecker noch bei BYD gebaut und im Anschluss an ADL geliefert, um in Großbritannien die Karosserien aufzusetzen. Zukünftig wird die ADL-Produktion daher vor Ort auch von einem eigenen BYD-Team unterstützt.

Paul Davies, President & Managing Director von ADL, kommentierte: „Ich freue mich sehr, dass wir unsere Partnerschaft mit Elektrobussen auf diese nächste Ebene bringen und komplette emissionsfreie Busse für den britischen Markt in Großbritannien bauen. Dies stellt sicher, dass Investitionen in nachhaltigen Verkehr für unsere Städte den Gemeinden im ganzen Land den vollen wirtschaftlichen Nutzen bringen.“

Frank Thorpe, Geschäftsführer von BYD UK, sagte: „Wir haben immer eng zusammengearbeitet, um Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität zu liefern, und wir sind zuversichtlich, dass die Produktion kompletter Fahrzeuge hier in Großbritannien unseren Kunden noch mehr Effizienz bringen wird. Noch wichtiger ist, dass dieses Engagement von BYD und ADL auch die Akzeptanz von eMobility bei lokalen Behörden, Busunternehmen und deren Fahrgästen widerspiegelt.“

Seit Beginn im Jahr 2015 hat die BYD-ADL-Partnerschaft mit über 500 ausgelieferten oder bestellten Elektrobussen beständig an Stärke gewonnen. Mehr als 70 % der in diesem Zeitraum in Großbritannien eingeführten Elektrobusse wurden von dieser Industriekooperation geliefert.

 

Bildquelle: ADL




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved