Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt15.10.2019
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
groupedia
TravelSecure
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

ADL: Neue Fahrzeuglängen für den Enviro200EV

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Alexander Dennis Limited (ADL) rüstet nunmehr seine E-Busse mit einer elektrisch betriebenen Klimaanlage aus und ergänzt die Baureihe um neue Fahrzeuglängen. Die ADL Enviro200EV entstehen in Kooperation mit dem chinesischen Busbauer BYD, der vor allem die Antriebstechnik und das eigentliche Fahrzeug liefert.

Aufgrund der Erfahrung von ADL im Bereich Busdesign, der Fahrzeugaufteilung und der Maximierung des verfügbaren Fahrgastraums wird man nun den Enviro200EV überarbeiten und in zwei neuen Fahrzeuglängen anbieten: 10,9 m (ersetzt das aktuelle 10,8-m-Modell) und 11,6 m (ersetzt das 12 m-Modell).

Dieses Upgrade ergänzt die kürzeren Versionen Enviro200EV mit 10,2 m und 9,6 m sowie dem Doppeldecker Enviro400EV, die alle 2019 auf den Markt kamen.

Die BYD-ADL-Partnerschaft ist seit ihrer Gründung im Jahr 2015 Marktführer für Elektrobusse in Großbritannien. Die Gesamtzahl der von dieser Herstellerkooperation gelieferten oder bestellten Elektrobusse beläuft sich zurzeit auf 412 Stück.

 

Bildquelle: BYD


DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2019 Bustreff.de - All rights reserved