Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt18.11.2018
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
TravelSecure
GEFA Finanzierung
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

BMVI: 60 Mio. Euro für kommunale Digitalisierung

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat aktuell die ersten 60 Förderbescheide für Maßnahmen zur Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme an 33 Kommunen übergeben. Die Bescheide haben ein Gesamtvolumen von rund 60 Mio. Euro.

Die Kommunen erhalten eine finanzielle Unterstützung für Maßnahmen wie die digitale Verkehrsdatenerfassung, digitale Vernetzung von Verkehrsträgern oder Digitalisierung von Kundeninformationssystemen im ÖPNV.
Die höchsten Zuwendungssummen gehen an Wiesbaden mit über 15 Mio. Euro, Köln mit über 13 Mio. Euro sowie Hamburg mit über 11 Mio. Euro.

Die Förderung ist Teil des „Sofortprogramms Saubere Luft 2017-2020“. Der Bund hat das Sofortprogramm auf dem zweiten Kommunalgipfel am 28.11.2017 aufgelegt und stellt damit 1 Mrd. Euro für von EU-Grenzwertüberschreitungen betroffene Kommunen bereit.

Gegenstand des Sofortprogramms sind neben Maßnahmen für die Digitalisierung von Verkehrssystemen (500 Mio. Euro), auch Maßnahmen für die Elektrifizierung des urbanen Verkehrs und die Errichtung von Ladeinfrastruktur (393 Mio. Euro) sowie zur Nachrüstung von Diesel-Bussen im ÖPNV mit Abgasnachbehandlungssystemen (107 Mio. Euro).

 

Bild: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (Mitte) im Kreis der ersten Empfänger

Bildquelle: BMVI

Mitglied im RDA 
DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2018 Bustreff.de - All rights reserved