Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt15.04.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

KVB testet allerersten MAN Lion’s City 18 E

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

 

MAN hat seinen ersten Lion’s City 18 E für den Alltagseinsatz an die Kölner Verkehrs-Betriebe übergeben. Ab Anfang April ist der elektrisch betriebene Gelenkzug in der Stadt am Rhein lokal emissionsfrei unterwegs und bringt Fahrgäste auf der Linie 127 – einer der längsten Linien des KVB-Busnetzes – umweltfreundlich an ihr Ziel.

„Es ist unser erster vollelektrischer Gelenkbus überhaupt, den wir an einen Kunden ausgeliefert haben und der nun im Linieneinsatz bei der KVB in Köln zeigt, was er kann. Das war natürlich auch für uns ein besonderes Ereignis“, sagt Rudi Kuchta, Head Business Unit Bus bei MAN Truck & Bus.

In Kürze soll der zweite MAN Lion’s City 18 E für den Linienbetrieb ausgeliefert werden: Der vollelektrische Gelenkbus wird auf den Straßen in Barcelona zum Einsatz kommen. „Die Fahrzeuge für Köln und Barcelona sind Teil eines Feldversuches. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen umfangreiche Erfahrungen zu sammeln und auf Basis dieser Erfahrungen unsere Stadtbusse stetig weiter zu verbessern“, macht Kuchta deutlich.

Ein weiterer wichtiger Meilenstein auf der „eMobility Roadmap“ des Fahrzeugbauers folgt jetzt im April: Die Serienproduktion des MAN Lion’s City 18 E startet im polnischen MAN Werk in Starachowice. Bereits seit Oktober 2020 fährt der Lion’s City 12 E als Solobus dort serienmäßig vom Band.

Die ersten elektrischen Gelenkbusse, die in Starachowice in Serie aus den Werkshallen rollen, gehen nach Nürnberg. Anfang des Jahres hat die Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG) neben 11 Lion’s City 12 E auch 28 MAN Lion’s City 18 E geordert – und bescherte MAN Truck & Bus damit den bislang größten eBus-Auftrag im Rahmen einer Ausschreibung. Zudem handelte es sich um den ersten Auftrag für den vollelektrischen Gelenkbus überhaupt.

Eine weitere Bestellung für den Lion’s City 18 E kommt aktuell aus dem schwedischen Uppsala. Gamla Uppsala Buss AB (GUB) hat 12 der elektrischen Gelenkbusse bei MAN Truck & Bus geordert. Eine Premiere für den Verkehrsbetrieb: Denn es sind die ersten Elektrobusse, die in Uppsala ihre Runden drehen werden. Die Auslieferung ist für Mai 2022 geplant. Zudem beinhaltet der Rahmenvertrag mit Gamla Uppsala Buss eine Option auf weitere 65 MAN Elektrobusse bis 2023 – davon 45 Lion’s City 18 E und 20 Solobusse Lion’s City 12 E.

 

Bildquelle: MAN Truck & Bus




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved