Bustreff.de
   Jetzt registrieren Verzeichnis Preise Service Kontakt 12.06.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Solaris: 6 E-Busse für Luzern und Zug

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Solaris bleibt beim Verkauf seiner E-Busse weiterhin auf Erfolgskurs. Dieses Mal gehen sechs Urbino 12 electric nach einer gewonnenen Ausschreibung in die Schweiz. Jeweils drei übernehmen die Verkehrsbetriebe Luzern AG (VBL Luzern) und die Zugerland Verkehrsbetriebe AG (ZVB Zug). Die Auslieferung ist für Oktober 2021 geplant. Hinter der Beschaffung stehen die Städte Zug, Luzern, Schwyz und Thun.

Die Fahrzeuge werden auf den Linien in Luzern, gelegen am westlichen Ufer des Vierwaldstättersees, und in Zug am östlichen Ufer des Zugersees eingesetzt.

Angetrieben werden die Solaris Urbino 12 electric von einer Elektroachse mit zwei integrierten Motoren. Alle bestellten Busse werden mit Solaris-High-Energy-Batterien mit einer Gesamtkapazität von fast 400 kWh ausgestattet, die es ermöglichen, „längere Strecken zurückzulegen, ohne dass die Batterien unterwegs nachgeladen werden müssen“, wie Solaris mitteilt, leider ohne hier ins Detail zu gehen.

Das Laden soll im Depot mittels stationärer Ladestationen stattfinden. Für den thermischen Komfort der Fahrgäste wird eine hochmoderne Klimaanlage mit Wärmepumpe (Konvekta) sorgen. Die VBL Luzern entschieden sich zudem für eine Lösung zur Erhöhung der Sicherheit des Fahrers, dem nun eine halbgeschlossene Fahrerkabine zur Verfügung stehen wird. Diese Kabine erhöht nicht nur Schutz und den Arbeitskomfort des Fahrers, sondern verfügt auch über eine separate Lüftung und Klimaanlage, die den Luftaustausch mit dem Fahrgastbereich begrenzen, was während der Pandemie besonders wichtig ist.

Solaris ist der erste Hersteller, dessen Elektrobusse in der Schweiz erprobt wurden. Bereits im Oktober 2012 beförderte ein Solaris Urbino 8,9 LE electric testweise Fahrgäste in Luzern. Emissionsfreie bzw. -arme Solaris-Fahrzeuge leisten ihren Dienst inzwischen in La-Chaux-de-Fonds, Lenzburg und in Winterthur. Der Abnehmer des ersten elektrischen Busses für den regulären Betrieb in der Schweiz – ebenfalls ein Solaris Urbino 8,9 LE - war wiederum die Stadt St. Gallen.

 

Bildquelle: Solaris




Datenschutz Presse Mediadaten Kontakt AGB Impressum (c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved