Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt23.09.2018
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
TravelSecure
GEFA Finanzierung
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Solaris plant neuen Brennstoffzellenbus

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Solaris Bus & Coach will noch in diesem Jahr einen Brennstoffzellenbus der neuen Generation vorstellen, wie der Busbauer heute (20.6.2018). mitteilte. Die offizielle Markteinführung des Solaris Urbino 12 hydrogen soll dann 2019 erfolgen.

Die Energie für die Versorgung des Busantriebs wird aus Wasserstoff erzeugt, der in der Brennstoffzelle in Strom umgewandelt wird. Der Bus soll mit einer Tankfüllung bis zu 350 km weit fahren können. Das Fahrzeug wird zudem mit einer kleinen Traktionsbatterie (Solaris High Power) mit einer Kapazität von 29,2 kWh ausgestattet, die die Brennstoffzelle in Zeiten des höchsten Energiebedarfs unterstützen soll.

Die Batterie wird mit Wasserstoffstrom geladen. Darüber hinaus wird das Fahrzeug seine Batterie aber auch über einen Plug-in-Anschluss laden können

3 Tanks werden auf dem Dach verbaut sein und aus Verbundstoff bestehen. Diese sind bis zu 20 % leichter als bisher verwendete Speicher.
Als Antrieb ist eine Achse mit integrierten Elektromotoren mit einer Nennleistung von je 60 kW vorgesehen.

Um den Energieverbrauch möglichst gering zu halten, wird darüber hinaus ein System zur Sicherstellung des Klimakomforts mit einer CO2-Wärmepumpe (Konvekta) montiert, das die Nutzung der Abwärme aus der Brennstoffzelle ermöglicht.

Der 12-m-Bus soll laut Plan bis zu 80 Fahrgäste befördern können.

 

Bildquelle: Solaris

Mitglied im RDA 
DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2018 Bustreff.de - All rights reserved