Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt26.11.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Voith setzt bei der Elektrifizierung auf Orten

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Voith und der E-Truck-Hersteller Orten Electric-Trucks gehen eine strategische Partnerschaft ein, um Flottenbetreibern den Sprung in die E-Mobilität zu erleichtern. Der gemeinsame Service ermöglicht die Umrüstung von konventionellen diesel-, hybrid- und gasbetriebenen Solo-, Doppeldecker- und Gelenkbussen sowie leichter und mittelschwerer Lastkraftwagen (Lkw) mit dem hochmodernen Voith Electrical Drive System (VEDS). Damit leisten beide Unternehmen einen wichtigen Beitrag zu einem emissionsfreien, nachhaltigen Verkehr.

Mit der Umrüstoption lösen Voith und der neue Partner Orten das Versprechen ein, das die Entwicklung des vollelektrischen VEDS überhaupt erst vorangetrieben hat: die Elektrifizierung von Bussen und Lkw so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten und einen Beitrag zum Klimaschutz, insbesondere in Städten, zu leisten.

Speziell für die Anforderungen des öffentlichen Verkehrs entwickelt, besteht das Voith Electrical Drive System aus einem energieeffizienten elektrischen 340 kW starken IPMS-Motor, der selbst Doppeldecker-, schwere Gelenkbusse und Lkw über große Distanzen antreibt. Ein wassergekühltes Umrichtersystem ermöglicht eine sehr hohe Leistungsdichte, während die intelligente Antriebsmanagementeinheit (DMU) alle Komponenten sowie die Rekuperation des Systems steuert. Darüber hinaus umfasst das VEDS Umrichter für Nebenaggregate sowie das komplette fahrzeugseitige Lademanagement inklusive interner Verkabelungen. Alle Komponenten sind perfekt aufeinander abgestimmt, um eine möglichst hohe Effizienz zu erzielen.

Der elektrische Antriebsstrang wird projektspezifisch von Voith bereitgestellt, während Orten die Fahrzeugintegration übernimmt. Kunden können wählen, ob sie das VEDS als Retrofit-Kit beziehen und bei sich vor Ort einbauen oder die Fahrzeugintegration in den Werkstätten von Orten durchgeführt wird. Orten stattet dabei die Fahrzeuge ausschließlich mit dem VEDS aus und wird gleichzeitig die Batterie, das Gateway und die Hilfskomponenten aus seinem eigenen Portfolio beisteuern.

Orten Electric-Trucks Bernkastel-Kues und Wittlich rüstet mit seinem Partner EFAS Elektro-Fahrzeuge Stuttgart seit 2015 Nutzfahrzeuge aller Gewichtsklassen vom Dieselantrieb auf vollelektrische Antriebe um. Orten Electric Trucks GmbH gehört zur Orten Fahrzeugbau Gruppe, einem traditionellen Mittelstandsunternehmen aus der Getränkefahrzeugbranche. Seit 2017 werden am Standort Wittlich in einer neuen Fertigungsstätte jährlich ca. 100 Nutzfahrzeuge elektrifiziert. Die Orten Gruppe beschäftigt über 130 Mitarbeiter und erwirtschaftet ca. 30 Mio. Euro Umsatz.

 

Bildquelle: Voith




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved