Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt24.10.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Auch Wolfsburg hat nun seinen ersten E-Bus

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Unter dem Motto „emissionsfreie Mobilität für Wolfsburg“ nahm die Wolfsburger Verkehrs-GmbH (WVG) ihren ersten Elektrobus in Empfang. Der MAN Lion’s City E in der 12-m-Version bietet Platz für bis zu 82 Passagiere und wird morgens zur Beförderung der Fahrgäste zur Arbeit bzw. zur Schule eingesetzt.

Durch die Depotladung kann der E-Bus im Anschluss direkt geladen werden und steht so nach ca. 3 Stunden für die Abholung der Schüler am Nachmittag wieder zur Verfügung. Geladen wird der MAN Lion’s City auf dem Betriebshof der WVG.

Angetrieben wird der E-Bus von einem Zentralmotor an der Hinterachse. Dieser ist leichter zugänglich und weniger komplex aufgebaut als radnabennahe Motoren, zudem ist die gleiche Antriebsachse wie bei anderen Modellen der neuen Lion’s City Generation verbaut.

Der vollelektrische Antriebsstrang leistet im Solobus 160 kW bis maximal 240 kW. Die Energie dafür stammt aus sechs Lithium-Ionen-Batteriemodulen mit 480 kWh installierter Kapazität. So kann der Lion’s City E die Reichweite von 200-270 km (unter günstigen Bedingungen) über die gesamte Lebensdauer der Batterien sicherstellen. Mit einer Ladeleistung von bis zu 150 kW kann der Bus in weniger als drei Stunden komplett geladen werden und ist so schnell wieder einsatzbereit.

 

Bildquelle: MAN




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved