Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt14.02.2019
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
TravelSecure
GEFA Finanzierung
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

James-Bond-Ausstellung in Bochum

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Dass Großbritanniens bekanntester Gemeinagent aus dem Bochumer Stadtteil Wattenscheid stammen soll, wissen bisher wohl nur wahre Fans. So steht es in dem Buch „James Bond: Die autorisierte Biografie von 007“, die 1973 von einem ehemals engen Mitarbeiter des Bond-Autors Ian Fleming geschrieben wurde.

Mit einer Ausstellung will Bonds Heimatstadt nun dafür sorgen dafür, dass diese Verbindung bekannter wird: Unter der Überschrift „In geheimer Mission – Der Spion, der aus Wattenscheid kam“ sind vom 1. Februar bis 31. März 2019 Original-Requisiten aus den Blockbustern zu sehen. Darunter sind – natürlich – besondere Autos, wie der Sunbeam Alpine S II aus „Dr. No“ und der weiße Lotus Esprit (siehe Foto) aus „Der Spion, der mich liebte“.

In der rund 500 m² großen Ausstellung, die in einem leer stehenden Ladenlokal in der Innenstadt entsteht, werden auch ein Ein-Mann-Hubschrauber aus „Man lebt nur zweimal“, ein Düsenrucksack aus „Feuerball“ sowie Kostüme und Drehbücher gezeigt. Zum Rahmenprogramm gehören Vorträge wie „Mythen und Fakten aus Goldfinger. James Bond im Visier der Physik.“

Weitere Informationen unter www.bochum-tourismus.de.

 

Bildquelle: www.bondausstellung.de


DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2019 Bustreff.de - All rights reserved