Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt02.04.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
groupedia
TravelSecure
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Mailand-Malpensa setzt auf Citea Electric

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Auch der Flughafen Mailand-Malpensa in Norditalien beginnt, seine Busflotte auf emissionsfreie Fahrzeuge umzustellen. Kürzlich orderte man dazu vier Citeas SLF-120 Electric bei VDL Bus & Coach.

Eingesetzt werden sie als Transferfahrzeuge zwischen den Parkplätzen, den Terminals 1 und 2 und dem Frachtbereich „Cargo City“ am Flughafen Mailand-Malpensa. Es ist das erste Elektromobilitätsprojekt von VDL in Italien und eine Kooperation zwischen den Fluggesellschaften Arriva Italia, Air Pullman S.p.A. und Autolinee Varesine, die das Projekt vorantrieben.

Die 4 Citeas SLF-120 Electric, die jeweils mit einem 85-kWh-Akku ausgestattet sind, fahren nicht auf dem eigentlichen Flugfeld in Mailand-Malpensa. Sie sind jedoch mit einer speziellen Beleuchtung ausgestattet, so dass sie dort bei Bedarf in Notfällen eingesetzt werden können. Die Busse fahren rund um die Uhr, mindestens ein Fahrzeug fährt auch immer nachts.

Für die Ladegeräte und –infrastruktur ist VDL ebenfalls verantwortlich und arbeitet dafür erneut mit dem niederländischen Unternehmen Heliox zusammen.

Für das vorläufige Schnellladen wird beim Frachtterminal Cargo City ein 300-kW-Schnellladegerät installieren. Das Depot verfügt über eine Ladeeinheit, mit denen zwei Busse gleichzeitig mit 30 kW oder ein Bus mit 60 kW geladen werden können.

 

Bild: Citea SLF-120 Electric (Symbolbild)

Bildquelle: VDL Bus & Coach

 




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved