Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt03.04.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
groupedia
TravelSecure
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

MAN: Geschäftsbericht 2019

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

MAN: Geschäftsbericht 2019

 

Der Fahrzeugbauer MAN veröffentlichte aktuell seinen Geschäftsbericht 2019. Demnach lagen Umsatz und operatives Ergebnis über dem Vorjahr. Aussagen über das Geschäftsjahr 2020 hält der Konzern aufgrund der Corona-Krise für zurzeit nicht möglich.

Dank der lebhaften Bestellungen des Vorjahres sowie des ersten Quartals 2019 und dem großen Auftragsbestand, mit dem das Unternehmen ins Jahr gestartet war, stieg 2019 der Absatz von Lkw, Bussen und Transportern um fast 5 % und der Konzernumsatz ebenfalls um 5 % auf rund 13 Mrd. Euro. Das operative Ergebnis konnte spürbar verbessert und die operative Rendite auf 2,9 % gesteigert werden. Die Profitabilität der MAN Gruppe liegt allerdings noch weit unter den langfristigen Zielen, wie Joachim Drees, Vorsitzender des Vorstands der MAN SE, betonte.

Im Fokus standen 2019 für den Fahrzeugbauer die Vorbereitung und die Einführung der neuen Lkw-Generation, die Februar 2020 auf den Markt kam.

MAN Truck & Bus konzentrierte sich 2019 zudem intensiv auf die Entwicklung elektrischer Antriebsstränge bei Verteiler-Lkw und bei Stadtbussen. Für die Entwicklung eines vollelektrischen Stadtbusses hat MAN Truck & Bus Partnerschaften mit mehreren Großstädten geschlossen. Dafür wurden Ende 2019 in Hamburg die ersten beiden MAN Lion’s CityE übergeben. Weitere sollen 2020 folgen. Die Serienproduktion startet demnach im zweiten Halbjahr 2020 anlaufen wird.

Im Prognosebericht für das Jahr 2020, der am 7. Februar 2020 aufgestellt worden ist, ging der Vorstand der MAN SE für die MAN Gruppe noch von einem Umsatzniveau aus, das geringfügig über dem Vorjahresniveau liegen sollte. Joachim Drees: „Aktuell überlagert die Corona-Krise viele Themen und beeinflusst die Weltwirtschaft. Es ist schwierig zu sagen, wie schwer und wie lang dies auch die MAN Gruppe trifft. Eine gesicherte Abschätzung über den Verlauf der Geschäftsentwicklung für das laufende Jahr ist derzeit nicht möglich“.

 

Bildquelle: MAN




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved