Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt03.04.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
groupedia
TravelSecure
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Sachsen-Anhalt: Fahrerlaubnis ohne Weiterbildungsschein

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Berufskraftfahrer, die die „95“ erneuern müssen und zurzeit die 5 Module nicht nachweisen können, dürfen in Sachsen-Anhalt aktuell aufatmen, wie das Land jetzt mitteilt:

Die Fahrerlaubnis für Lkw- und Busfahrer kann aufgrund geschlossener Ausbildungsstätten derzeit ohne Weiterbildungsbescheinigung für ein Jahr verlängert werden. Die Vorlage einer Bescheinigung der ärztlichen Untersuchung bleibt weiterhin Pflicht. Nur in begründeten Einzelfällen kann auf die Bescheinigung des Arztes verzichtet und der Führerschein für drei Monate verlängert werden. Zuständig für die Fahrerlaubnisverlängerungen sind die Führerscheinstellen vor Ort. Sie finden sie unter: www.buerger.sachsen-anhalt.de.

In den anderen Bundesländern gelten ähnliche Regeln, Informationen geben die Führerscheinstellen, die aufgrund des Corona-Virus teils kein Publikumsverkehr - wie z. B. in NRW - mehr zu lassen. Anfragen gehen daher nur telefonisch oder per Mail.

 

Bildquelle: Dirk Sanne




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved