Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt13.12.2018
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
TravelSecure
GEFA Finanzierung
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Schottland testet autonom fahrende Busse

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Schottland startet 2020 eine Studie zu autonom fahrenden ÖPNV-Bussen. Zu Einsatz kommen fünf Stadtbusse, die dann im autonomen Verkehr zwischen Fife und Edinburgh über die Forth Road Bridge pendeln werden. Die Investitionssumme des Projekts beträgt 4,35 Mio. britische Pfund (knapp 5 Mio. Euro).

Die Busse, die die Stagecoach East Scotland betreiben wird, werden autonom gemäß Level-4-Standard eingesetzt. Dies bedeutet, dass ein Fahrer während einer Fahrt immer noch an Bord sein muss.

Die Omnibusse nutzen für ihre Überfahrten über die Forth Road Bridge dabei spezielle, schon vorhandene Fahrstreifen für Bus und Taxi.

Zum Einsatz kommen Enviro200 von ADL (11,8 m, 45 Passagiere). Der Aus- bzw. Umbau startet voraussichtlich im zweiten Quartal 2019.

Gefördert wird diese Studie durch „Innovate UK“. Partner sind u. a. der Busbetreiber Stagecoach, Transport Scotland, Alexander Dennis Limited (ADL), Fusion Processing Ltd und ESP Group sowie die Universitäten Edinburgh Napier University und University Westglands.

 

Bildquelle: ADL

 

Mitglied im RDA 
DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2018 Bustreff.de - All rights reserved