Bustreff.de
   Jetzt registrieren Verzeichnis Preise Service Kontakt 22.10.2017
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Fahrzeugtests
 Auslandsregelungen
 Umfragen
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

TT-Line: Die „Peter Pan“ wird länger und effizienter

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Zum Jahresbeginn 2018 wird die „MS Peter Pan“ der deutsch-schwedischen Fährreederei TT-Line bei der Werft German Dry Docks (GDD, Bremerhaven) um ca. 30 m und somit auf eine Gesamtlänge von ca. 220 m verlängert. Die Fahrzeugkapazität erhöht sich mit dieser Verlängerung auf 3.000 Lademeter – eine Steigerung von knapp 25 %. Nach erfolgtem Umbau wird das Schiff unverändert im TT-Line-Routennetzwerk eingesetzt und pendelt zwischen Travemünde und Trelleborg.

Die unter schwedischer Flagge geführte MS Peter Pan gehört – laut der Reederei bereits jetzt dank ihres dieselelektrischen, strömungsgünstigen POD-Antriebs zu den umweltfreundlichsten Fährschiffen auf der Ostsee. Unter POD-Antriebe versteht man externe Schiffschraubengondeln, die sich bis zu 360 Grad um die Hochachse drehen lassen.  

Während des etwa zweimonatigen Werftaufenthaltes soll das Schiff zusätzlich einen neuen, strömungsoptimierten und treibstoffeffizienten Wulstbug erhalten.

Durch diesen Wulstbug und die höhere Kapazität verringern sich die Emissionen pro transportierter Frachteinheit demnach um bis zu 25 %.

 

Bildquelle: TT-Line

Mitglied im RDA 
Datenschutz Presse Mediadaten Kontakt AGB Impressum (c) 2003-2017 Bustreff.de - All rights reserved