Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt06.03.2021
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Ü II rückwirkend auch ohne Verlustrechnung möglich

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Wie das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) gestern mitteilte, können Unternehmen, die die Überbrückungshilfe II (Ü II) beantragt haben, rückwirkend wählen, auf welchen beihilferechtlichen Rahmen sie ihren Antrag stützen wollen.

Die Ü II fällt beihilferechtlich bislang ausschließlich unter die „Bundesregelung Fixkostenhilfe 2020“. Wer diesen Rahmen wählt, kann Beihilfen als Beitrag zu den ungedeckten Fixkosten in Höhe von max. 3 Mio. Euro geltend machen, muss dafür aber einen Nachweis von ungedeckten Fixkosten (Verlusten) vorlegen.

Die unlängst auf 1,8 Mio. Euro erhöhte „Bundesregelung Kleinbeihilfen“ schafft nun den beihilferechtlichen Spielraum, um Unternehmen bei der Ü II im Rahmen der Schlussabrechnung die Möglichkeit zu geben, ihren Antrag rückwirkend auf die Kleinbeihilfenregelung zu stützen (sofern dieser Rahmen für sie ausreicht). Bei der Kleinbeihilfenregelung müssen keine Verluste nachgewiesen werden.

Dieses Wahlrecht wird als Teil der ohnehin vorgesehenen Schlussabrechnung umgesetzt; es ergeben sich keine neuen Anforderungen an die Antragstellung und es ist kein separater Änderungsantrag nötig. Unternehmen, die bereits Zahlungen erhalten haben, können ggf. mit einer Nachzahlung rechnen, wenn ihre Ü II aufgrund einer bereits vorgenommenen Verlustrechnung gekürzt wurde.

Die Kleinbeihilfenregelung ist ebenfalls Grundlage der Überbrückungshilfe I, der November- und Dezemberhilfe und der KfW-Schnellkredite. Bei der Überbrückungshilfe III, der Soforthilfe Reisebus 2.0 und jetzt bei der Ü II kann man den Beihilferahmen wählen.

Mit gestrigem Datum wurden auch die FAQ zur Ü II (Ziffer 4.16) angepasst.

Quelle: RDA

Bildquelle: pixabay/Bru-nO




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2021 Bustreff.de - All rights reserved