Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt29.09.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

„Up to Space“ im Universum Bremen: Ausflug ins Weltall

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Aha-Erlebnisse gibt es im Universum Bremen reichlich, ab 27. Oktober 2020 kommt ein besonders „abgehobenes“ hinzu. Fast ein Jahr lang – bis 1. September 2021 – dürfen sich die Gäste des renommierten Science Centers im Rahmen von „Up to Space – Raumfahrt im Universum“ mit der Frage beschäftigen, ob sie ins Weltall reisen wollen. In der Sonderausstellung zum Wissensgebiet Kosmos können die Gäste zu Astronauten werden und zum Ausflug ins All starten. Anhand interaktiver Exponate, Augmented-Reality-Animation und originaler Objekte wird der Alltag von Astronauten spielerisch erlebbar. Nebenbei erkunden die Gäste, wie Raketentechnik funktioniert und welche kosmischen Phänomene es gibt. Konkret erleben sie in einer optisch rotierenden Röhre die im Weltall vorhandene Orientierungslosigkeit oder teleportieren sich mithilfe eines Greenscreens innerhalb von Sekunden auf die Internationale Raumstation ISS. Diese umkreist mit einer Geschwindigkeit von 28000 km/h 16 mal pro Tag unseren Planeten. Das weitläufige Gelände und die offen gehaltenen Ausstellungsräume ermöglichen es auch unter Corona-Bedingungen in den Weltraum einzutauchen.
Zusätzlich stehen mehr als 300 Exponate zum Anfassen und Mitmachen in der Dauerausstellung des Universums bereit. Neben dem an einen silbernen Wal oder eine Muschel erinnernden Hauptgebäude begeistert auch der Außenbereich des Universums mit seinen Stationen zum Thema Bewegung regelmäßig vor allem jüngere Besucher. So kann man hier an der Wasserschraube die Schwerkraft überlisten und nachempfinden, wie sich ein Jo-Jo bewegt.
Einen Überblick zur Sonderausstellung „Up to Space“ und weitere Informationen zum Universum gibt es unter www.bremen.de/das-universum-bremen. Tickets für das Science Center sind über www.bremen-tourismus.de buchbar. Für Auskünfte zum Raumfahrtstandort empfiehlt sich ein Blick auf www.bremen.de/luft-und-raumfahrt. Die Hansestadt beherbergt zahlreiche Wissenseinrichtungen zum Thema, führende Industrieunternehmen wie Airbus Group oder OHB SE entwickeln und produzieren in Bremen.

Bild: Das silberfarbene Hauptgebäude, die SchauBox (hinten) für Sonderausstellungen und das Freigelände machen die Attraktivität des Universums in Bremen aus

Bildquelle: Universum Bremen




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved