Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt04.06.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de | News-Archiv

Volvo wird dieses Jahr noch 13 B340M-Fahrgestelle mit einem bzw. sechs mit zwei Drehgelenken (18/26 m) und 21 Standard-Busse nach Curitiba in Südbrasilien liefern. Die Fahrzeuge sind mit elektronischen Scheibenbremssystemen und ABS, elektronischer Beschleunigungsregelung und automatischen Luftfedersystemen ausgestattet. Die Fahrzeuge von Volvo sind auch für die Installation einer automatischen Geschwindigkeitsregelung vorbereitet, einem sogenannten Zonenmanagement. Das … mehr



Der Gießener Paketreiseveranstalter Service-Reisen bietet auf seiner Internetseite einen regelmäßig aktualisierten Überblick über die vielfältigen Reiserichtlinien, die zurzeit in den europäischen Ländern herrschen, wie das Unternehmen mitteilte. Die Übersicht zeigt für die einzelnen Zielgebiete, wann Einreisen möglich sind, welche Einrichtungen geöffnet sind, und ob besondere Regelungen vor Ort gelten. Alle Informationen gelten für Reisen nach … mehr



800.000 Setra-Sitze

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Kleines Jubiläum: Seit zehn Jahren fertigt Setra seine Voyage-Sitze selber im Neu-Ulmer Omnibuswerk. Seitdem haben gut 800.000 Sitze ihren Weg in die TopClass und ComfortClass gefunden. Mittlerweile gibt es vier Modelle: Voyage, Plus, Supreme und Ambassador. In puncto Komfort können die Setra-Kunden auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen. Extrabreite Sitzflächen zählen genauso dazu, wie individuell verstellbare … mehr



Im Rahmen der heutigen (2.6.2020) Sitzung des Koalitionsausschusses im Kanzleramt, die in diesen Minuten beginnen soll, wollen die Regierungsparteien ein umfassendes Konjunkturpaket zu Ankurbelung der Wirtschaft schnüren. Dabei stehen ebenfalls die dringend notwendigen Überbrückungshilfen für die mittelständischen Unternehmen im Fokus. Geplant sind Zuschüsse zu den laufenden Fixkosten der Betriebe, die maßgebliche Umsatzausfälle im Vergleich zum … mehr



Der RDA in Köln veröffentlicht regelmäßig auf seiner Homepage eine aktuelle Übersicht, ab wann Busreisen in den Bundesländern wieder erlaubt sind und unter welchen Auflagen diese durchgeführt werden dürfen. Alphabetisch nach Bundesländer aufgeführt, informiert der Verband über den jeweiligen Status von Busreisen und die wesentlichen Einschränkungen inkl. dazugehöriger Anmerkungen. Hinzu kommen die Hygienevorgaben/konzepte für touristische … mehr



Der Aktionstag von RDA, bdo und gbk am 27.5. in Berlin und mehreren Landeshauptstädten war aus Sicht der Busreisebranche ein großer Erfolg. Die Notstandslage in der Bus- und Gruppentouristik wurde in Richtung der Bundes- und Landespolitik mit Nachdruck kommuniziert. „Herzlichen Dank an alle Unternehmen, die sich am Aktionstag von RDA, bdo und gbk am 27.5. … mehr



#busretten … in Berlin

Datum: Quelle: Bustreff.de

Am bundesweiten Aktionstag zur Rettung der Busunternehmen waren auch wir in Berlin vor Ort. Es war ein emotionaler und ergreifender Moment für uns, die Busse wieder rollen zu sehen. Wir hoffen nun, dass die Politik alles weitere auf die Strecke bringt, damit auch ihr wieder auf die Strecke dürft. Vielen Dank für eure Untersützung und … mehr



#busretten … in Düsseldorf

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Der Verband Nordrhein-Westfälischer Omnibusunternehmen (NWO) organisierte am heutigen bundesweiten Aktionstag eine Demo vor dem Düsseldorfer Landtag. Die Busse blieben auf der Rheinwiese – die dem Landtag auf der anderen Rheinseite schräg gegenüberliegende Fläche – geparkt und setzten dabei dort ein spektakuläres Zeichen mit dem durch Busse geformten Hilferuf „BUS NRW SOS“ (siehe Video-Clip). Vor dem … mehr



Der bundesweite Aktionstag, um auf die existenzbedrohende Lage der Busreisebranche aufmerksam zu machen, rollt! RDA, gbk und bdo haben sich zusammengefunden, um der Politik geschlossen ihre Forderungen zu überbringen. „Auch wir wollen endlich wieder arbeiten dürfen und wir brauchen eine Überbrückungshilfe, um das klimafreundlichste Transportmittel als Verkehrsträger zu erhalten! Auch für den Reisebus gibt es … mehr



Bundesweiter Aktionstag zur Rettung der Busunternehmen am 27. Mai 2020 „An die Vertreter der Bundesregierung: Die mittelständische Bustouristik in Deutschland liegt aufgrund des Verbots von Reiseverkehren sowie von Klassen- und Vereinsfahrten am Boden. Bisherige Hilfsprogramme von Bund und Ländern greifen nicht. Insolvenzen und Geschäftsaufgaben sind an der Tagesordnung. Umweltfreundliche und preiswerte Mobilität wird ausgelöscht.“ Mit … mehr






DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved