Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt20.09.2018
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Busfahrer
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
 Umfragen
TravelSecure
GEFA Finanzierung
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

CAF übernimmt Solaris zu 100 %

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Die seit einigen Monaten laufende Suche nach einem Investor seitens Solaris wurde erfolgreich abgeschlossen. Die spanische CAF-Gruppe hat gestern (4.9.2018) 100 % der Aktien von Solaris Bus & Coach S.A. übernommen, wie Solaris mitteilt.

Die Firma CAF (Construcciones y Auxiliar de Ferrocarriles) ist ein spanischer Hersteller von Eisenbahnfahrzeugen, der an der spanischen Börse notiert ist. Die Produkte reichen vom Hochgeschwindigkeitszug bis zur Straßenbahn, die ja auch zum Portfolio von Solaris gehören. Omnibusse bauen die Spanier nicht.

Der Umsatz im ersten Halbjahr 2018 betrug bei CAF 943 Mio. Euro (1. Hj. 2017: 755 Mio. Euro).

Firmensitz ist in Beasain im Baskenland.

Laut dem Präsident und Chief Executive Officer der CAF Group Andrés Arizkorreta will man die Marke Solaris weiterführen und ihren polnischen Charakter erhalten. „Zusammen mit Solaris sind wir führend in urbanen Mobilitätslösungen, die über den Schienenverkehr hinausgehen, insbesondere im Bereich der Elektromobilität“, so seine Begründung für die Übernahme.

Die Solaris-Gründerfamilie Olszewska, zuletzt leitete Solange Olszewska das Unternehmen alleine, verlässt mit Wehmut Solaris: „Die Entscheidung ist mir und meiner Familie ganz und gar nicht leicht gefallen. Als ich mit meinem Mann vor 20 Jahren das Unternehmen gründete, setzten wir alles auf eine Karte. Wir investierten all unsere Privatersparnisse in die Firma und mit einer Gruppe von 36 Wagemutigen – unseren ersten Angestellten – ließen wir uns zu etwas hinreißen, was vielen wie eine Schnapsidee schien. Nach nunmehr 22 Jahren des Bestehens unserer Firma beschäftigt Solaris nahezu 2.500 Personen und ist in 32 Ländern aktiv, wo zurzeit fast 17.000 Fahrzeuge mit dem Symbol des grünen Dackels im Einsatz sind. Ich weiß, dass ich die Firma in gute Hände abgebe“.

 

Bildquelle: Solaris

Mitglied im RDA 
DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2018 Bustreff.de - All rights reserved