Bustreff.de
  Jetzt registrierenVerzeichnisPreiseServiceKontakt07.08.2020
Login
eMail oder ID:

Passwort:

Passwort vergessen?
Noch kein Login?

Startseite
Busvermittlung
Stellenangebote
Bushandel
Ersatzteile
BUSMAGAZIN
groupedia
Katalogreisen
Forum
Leistungen
Service

Bustreff.de - Branchennews

Paderborn: Rubens-Ausstellung im Diözesanmuseum startet am 25. Juli

Datum: Quelle: BUSMAGAZIN

Ab morgen, 25. Juli 2020, erhält der Star des flämischen Hochbarock Einzug in das Paderborner Diözesanmuseum. „Peter Paul Rubens und der Barock im Norden“ vereint rund 120 Leihgaben aus den bedeutendsten Museen der Welt, u.a. des Rijksmuseums in Amsterdam und des Victoria an Albert Museum in London. Als eines der Ausstellungshighlights in Nordrhein-Westfalen 2020 zeigt die Schau Rubens´ Werk und Wirken auf breiter Ebene. Ausgangspunkt ist die umfangreiche Neuausstattung des Paderborner Doms im 17. Jh. durch Antwerpener Künstler aus dem Rubens-Umfeld sowie die Innovationen in Malerei und Architektur durch den flämisch geprägten Barock mit Rubens als Leitfigur. Dabei feiert auch ein im 2. Weltkrieg zerstörtes Altargemälde 75 Jahre nach Kriegsende wieder „Auferstehung". Die Fragmente von „Anbetung der Hirten“ wurden im Zuge der Ausstellungsvorbereitungen aufwändig restauriert und zusammengesetzt. Zudem lässt eine 3D-Animation die Pracht des Paderborner Doms im 17. Jh. wiederaufleben.
Das Diözesanmuseum bietet 60-minütige Führungen sowie spezielle Familienführungen durch die Ausstellung an. Ein Audioguide in Deutsch, Englisch und für Kinder ist ebenfalls im Angebot. Weitere Informationen unter www.dioezesanmuseum-paderborn.de

Bild: Berühmte Leihgabe in Paderborn zu sehen: „Beweinung Christi“ um 1612 von Peter Paul Rubens

Bildquelle: LIECHTENSTEIN, The Princely Collections, Vaduz-Vienna




DatenschutzPresseMediadatenKontaktAGBImpressum(c) 2003-2020 Bustreff.de - All rights reserved